Private Rente/ MultiRente | Scheller Versicherungen

Private Rente/ MultiRente

„Mach zusätzlich zur gesetzlichen Rente einen Basisrente!“ oder „Als Selbständiger brauchst Du dringend einen Basisrente!“. 

Ja klar, wenn mir jemand erklärt was das ist!

Einen Basisrente eine zusätzliche monatliche Rentenzahlung. Die Rentenzahlung ist flexibel wählbar und verschiebbar, falls das Geld nicht gleich nach Rentenbeginn benötigt wird.

Bei Beginn der Verrentung des eingezahlten Beiträge besteht dann die Wahlmöglichkeit zwischen

der Verrentung des eingezahlten Kapitals oder

bei einer verminderten Lebenserwartung kann man eine höhere Altersrente bei entsprechender ärztlicher Einschätzung beantragen oder

einen  Pflegeschutz (d.h. doppelte Altersrente bei Pflegebedürftige) vereinbaren.

Einen Basisrente sollte wirklich JEDER haben. „Warum? Ich zahle doch fleißig in die gesetzliche Rentenversicherung ein!“

Richtig, aber wer  kann genau sagen, was er wirklich als Rente bekommt?

Wer kann seine Renteninformation wirklich lesen? Dies ist gar nicht so einfach.

Wie jeder aus der Presse entnehmen kann, ist die Renteninformation so missverständlich, das viele davon ausgehen, was drauf steht, bekommen sie auch ausbezahlt.

Aber das noch 8,2 % als Beitrag zur Krankenversicherung weggehen, davon wieder 2,05 % bzw. 2,3 %  zur Pflegeversicherung abgezogen werden. Davon wiederum durchschnittlich 15%  Einkommensteuer weggehen, davon findet man auf der Renteninformation nur versteckte Hinweise.

Von der Kaufkraftverlust nicht zu sprechen. Dann hat schnell mal ein Arbeitnehmer der laut der Renteninformation 1016,30 € Regelaltersrente bekommen sollte, effektiv nur noch 478,70 € Rente mit 67 Jahren. Und dann droht die Altersarmut wenn nicht vorgesorgt wurde.

Machen Sie sich Gedanken, ob Sie sich im Alter was leisten wollen bzw. können?